MC.Composer History

Hide minor edits - Show changes to output - Cancel

11.03.2014, at 15:24 CET by 178.239.73.50 -
Added lines 14-15:

Ab Version r2906 enthält mkgmap inkompatible Änderungen in den Renderregeln. Diese Versionen sollten nicht mit Composer verwendet werden.
03.02.2014, at 07:36 CET by 88.217.32.175 -
Added lines 16-18:

Auf der Geocacher Seite SOCC ist ein [[http://www.socc-cacher.de/index.php/blog/145-video-podcast-11-osm-karten-fuer-garmin-selber-erstellen|Video Tutorial]] zum Einstieg in Map Composer erschienen.

07.09.2013, at 10:42 CEST by 93.104.128.198 -
Changed line 13 from:
Die Version 0.92 bringt Unterstützung für den neuen Website der Geofabrik und für Mapertive zum Erzeugen eigener Bitmap-Grafiken.
to:
Die Version 0.93 ist einfach nur viel schneller bei der Verarbeitung der OSM Daten und beim Erzeugen der Höhenlinien. Großen Karten werden in etwa der halben Zeit erzeugt.
17.04.2013, at 19:38 CEST by 88.217.7.200 -
Changed lines 3-5 from:
%lfloat% http://composer.waldpfa.de/img/logo.png %% Map Composer ist eine graphische Applikation in Java, um topographische Karten aus [[http:/www.openstreetmap.org|OpenStreetMap]] Daten zu erzeugen und deren Design zu erstellen. Composer unterstützt die Beschaffung und Aufbereitung der OSM Daten, die Integration mit Höhenlinien und das Erzeugen von Karten für Garmin Geräte. Darüber hinaus hilft er auch bei der Erstellung von Karten mit Kosmos. Meine Anwendung ist die [[http://topo.openstreetmap.de | Reit- und Wanderkarte]] mit korrespondierender Datei für Garmins.

to:
%lfloat% http://composer.waldpfa.de/img/logo.png %% Map Composer ist eine graphische Applikation in Java, um topographische Karten aus [[http:/www.openstreetmap.org|OpenStreetMap]] Daten zu erzeugen und deren Design zu erstellen. Composer unterstützt die Beschaffung und Aufbereitung der OSM Daten, die Integration mit Höhenlinien und das Erzeugen von Karten für Garmin Geräte. Darüber hinaus hilft er auch bei der Erstellung von Karten mit Maperitive (ehemals Kosmos). Meine Anwendung ist die [[http://topo.openstreetmap.de | Reit- und Wanderkarte]] mit korrespondierender Datei für Garmins.

Changed line 13 from:
OSM hat inzwischen die 2-Milliarden-Punkte Grenze überschritten. Die Version 0.9 von Composer wurde überarbeitet, um mit so hohen IDs umgehen zu können. Composer kann das auch - allerdings hat osmosis ein Problem. Deshalb braucht es ein Update auf Composer 0.91, der osmosis anders benutzt und das Problem umgeht.
to:
Die Version 0.92 bringt Unterstützung für den neuen Website der Geofabrik und für Mapertive zum Erzeugen eigener Bitmap-Grafiken.
14.02.2013, at 07:38 CET by 88.217.101.157 -
Changed lines 13-17 from:
OSM hat inzwischen die 2-Milliarden-Punkte Grenze überschritten. Die Version 0.9 von Composer wurde überarbeitet, um mit so hohen IDs umgehen zu können.

Composer
kann das auch - allerdings macht osmosis ein Problem. Damit alles funktioniert, benötigt man osmosis 0.42 - diese Version ist aber noch nicht als fertiger Download verfügbar.

Demnächst kommt
Composer 0.91, der osmosis anders benutzt und das Problem umgeht.
to:
OSM hat inzwischen die 2-Milliarden-Punkte Grenze überschritten. Die Version 0.9 von Composer wurde überarbeitet, um mit so hohen IDs umgehen zu können. Composer kann das auch - allerdings hat osmosis ein Problem. Deshalb braucht es ein Update auf Composer 0.91, der osmosis anders benutzt und das Problem umgeht.
12.02.2013, at 10:02 CET by 212.204.94.234 -
Added lines 14-17:

Composer kann das auch - allerdings macht osmosis ein Problem. Damit alles funktioniert, benötigt man osmosis 0.42 - diese Version ist aber noch nicht als fertiger Download verfügbar.

Demnächst kommt Composer 0.91, der osmosis anders benutzt und das Problem umgeht.
14.11.2012, at 20:44 CET by 88.217.105.113 -
Changed lines 13-19 from:
Der eingebaute Download von Composer funktionierte nicht mehr, da die Geofabrik mit dem Lizenzwechsel von OSM die Downloadpfade geändert hat, um Verwechslungen zu vermeiden. Es gibt ein Update der URLs: http://composer.waldpfa.de/Planet_update.zip

Einfach in das "data" Verzeichnis von Composer entpacken und die dort vorhandene Datei Planet.tbl ersetzen. Composer holt sich danach die aktuellen Daten unter der neuen ODbL-Lizenz.

Es war mal wieder ein Update von Composer fällig. Diesmal wurde das Multipolygonhandling stark verbessert, so daß eine große Menge an fehlenden Seen und Wäldern wieder auf den Karten erscheinen. Bitte beachten daß eine neue Version von mkgmap benötigt wird (r2311 oder höher).

Es gibt jetzt
ein [[http://www.wanderreitkarte.de/forum/board.php?board=2|Diskussionforum]] für Map Composer.
to:
OSM hat inzwischen die 2-Milliarden-Punkte Grenze überschritten. Die Version 0.9 von Composer wurde überarbeitet, um mit so hohen IDs umgehen zu können.

Es
gibt ein [[http://www.wanderreitkarte.de/forum/board.php?board=2|Diskussionforum]] für Map Composer.
23.10.2012, at 22:13 CEST by 93.104.147.78 -
Changed line 13 from:
Der eingebaute Download von Composer funktionierte nicht mehr, da die Geofabrik mit dem Lizenzwechsel von OSM die Downloadpfade geändert hat, um Verwechslungen zu vermeiden. Es gibt ein Update der URLs: [url]http://composer.waldpfa.de/Planet_update.zip[/url]
to:
Der eingebaute Download von Composer funktionierte nicht mehr, da die Geofabrik mit dem Lizenzwechsel von OSM die Downloadpfade geändert hat, um Verwechslungen zu vermeiden. Es gibt ein Update der URLs: http://composer.waldpfa.de/Planet_update.zip
23.10.2012, at 22:12 CEST by 93.104.147.78 -
Added lines 13-16:
Der eingebaute Download von Composer funktionierte nicht mehr, da die Geofabrik mit dem Lizenzwechsel von OSM die Downloadpfade geändert hat, um Verwechslungen zu vermeiden. Es gibt ein Update der URLs: [url]http://composer.waldpfa.de/Planet_update.zip[/url]

Einfach in das "data" Verzeichnis von Composer entpacken und die dort vorhandene Datei Planet.tbl ersetzen. Composer holt sich danach die aktuellen Daten unter der neuen ODbL-Lizenz.

28.08.2012, at 08:57 CEST by 93.104.145.58 -
Changed line 13 from:
Nach längerer Zeit gibt es jetzt mal wieder ein Update von Composer. Das war dringend nötig, weil er durch einen Überlauf bei Node-IDs größer als 1,5 Milliarden einen Fehler produziert hat. Wesentliche Neuerungen sind das Erstellen von Höhenlinien intern (srtm2osm wird nicht mehr benötigt) und das Schneiden von Kacheln nicht mehr direkt in Composer sondern mit mkgmap. Das sollte weniger Artefakte an den Kachelgrenzen erzeugen. Das Verfahren ist noch nicht vollständig ausgetestet, aber durch den Fehler wurde ein sofortiger Update nötig, also bitte etwas genauer hinschauen.
to:
Es war mal wieder ein Update von Composer fällig. Diesmal wurde das Multipolygonhandling stark verbessert, so daß eine große Menge an fehlenden Seen und Wäldern wieder auf den Karten erscheinen. Bitte beachten daß eine neue Version von mkgmap benötigt wird (r2311 oder höher).
07.06.2012, at 00:19 CEST by 88.217.102.93 -
Added lines 14-15:

Es gibt jetzt ein [[http://www.wanderreitkarte.de/forum/board.php?board=2|Diskussionforum]] für Map Composer.
23.11.2011, at 08:46 CET by 93.104.157.133 -
Changed lines 13-15 from:
Die Version 0.38 von osmosis hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne Fehlermeldung abgeschnitten. Leider war diese Version auch im Starthilfekit für Composer V0.86 enhalten. Osmosis und das Starthilfeset wurden jetzt aktualisiert:
* Wer Osmosis direkt verwendet, sollte unbedingt auf die Version 0.39 umstellen.
* Wer das Starthilfeset verwendet, sollte Composer und das Starthilfeset nochmal neu runterladen und aktualisieren
.
to:
Nach längerer Zeit gibt es jetzt mal wieder ein Update von Composer. Das war dringend nötig, weil er durch einen Überlauf bei Node-IDs größer als 1,5 Milliarden einen Fehler produziert hat. Wesentliche Neuerungen sind das Erstellen von Höhenlinien intern (srtm2osm wird nicht mehr benötigt) und das Schneiden von Kacheln nicht mehr direkt in Composer sondern mit mkgmap. Das sollte weniger Artefakte an den Kachelgrenzen erzeugen. Das Verfahren ist noch nicht vollständig ausgetestet, aber durch den Fehler wurde ein sofortiger Update nötig, also bitte etwas genauer hinschauen.
04.04.2011, at 09:22 CEST by 88.217.104.42 -
Changed line 13 from:
Die aktuelle Version 0.38 von osmosis hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne Fehlermeldung abgeschnitten. Leider war diese Version auch im Starthilfekit für Composer V0.86 enhalten. Osmosis und das Starthilfeset wurden jetzt aktualisiert:
to:
Die Version 0.38 von osmosis hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne Fehlermeldung abgeschnitten. Leider war diese Version auch im Starthilfekit für Composer V0.86 enhalten. Osmosis und das Starthilfeset wurden jetzt aktualisiert:
04.04.2011, at 09:22 CEST by 88.217.104.42 -
Changed lines 13-15 from:
Die aktuelle Version 0.38 von osmosis hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne fehlermeldung abgeschnitten. Leider ist diese Version auch im Starthilfekit. Ich arbeite an Abhilfe.
Als Workaround kann man Composer mit einem aktuellen Entwicklungs-Snapshot von
Osmosis betreiben.
to:
Die aktuelle Version 0.38 von osmosis hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne Fehlermeldung abgeschnitten. Leider war diese Version auch im Starthilfekit für Composer V0.86 enhalten. Osmosis und das Starthilfeset wurden jetzt aktualisiert:
* Wer
Osmosis direkt verwendet, sollte unbedingt auf die Version 0.39 umstellen.
* Wer das Starthilfeset verwendet, sollte Composer und das Starthilfeset nochmal neu runterladen und aktualisieren
.
Changed line 19 from:
Map Composer wurde für meinen Eigenbedarf geschrieben, um die beste mögliche Topokarte für's Reiten und Wandern auf meinem Garmin etrex Vista HCx zu erzeugen. Er funktioniert bei mir, aber kommt ohne jegliche Garantien und wurde nur unter Windows getestet. Ich stelle ihn für nicht-kommerzielle Nutzung kostenlos zur Verfügung. Derzeit ist er nur in Deutsch verfügbar..
to:
Map Composer wurde für meinen Eigenbedarf geschrieben, um die beste mögliche Topokarte für's Reiten und Wandern auf meinem Garmin etrex Vista HCx zu erzeugen. Er funktioniert bei mir, aber kommt ohne jegliche Garantien und wurde nur unter Windows getestet. Ich stelle ihn für nicht-kommerzielle Nutzung kostenlos zur Verfügung. Derzeit ist er nur in Deutsch verfügbar.
28.03.2011, at 13:21 CEST by 88.217.99.247 -
Changed line 13 from:
Die aktuelle Version 0.38 hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne fehlermeldung abgeschnitten. Leider ist diese Version auch im Starthilfekit. Ich arbeite an Abhilfe.
to:
Die aktuelle Version 0.38 von osmosis hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne fehlermeldung abgeschnitten. Leider ist diese Version auch im Starthilfekit. Ich arbeite an Abhilfe.
28.03.2011, at 13:21 CEST by 88.217.99.247 -
Changed lines 13-16 from:
* Die Version 0.85 steht mit ein paar Neuerungen zur Verfügung
** Alle Daten
werden in UTF-8 gespeichert, es sollten keine Umlautprobleme mehr auftauchen. Die Umstellung funktioniert automatisch.
** Einstellbare URL für Relationsanalyse
** Aktualisierte Renderregeln und Icons
to:
Die aktuelle Version 0.38 hat unter Windows ein schwerwiegendes Problem. PBF-Dateien größer als 2GB (?) werden ohne fehlermeldung abgeschnitten. Leider ist diese Version auch im Starthilfekit. Ich arbeite an Abhilfe.
Als Workaround kann man Composer mit einem aktuellen Entwicklungs-Snapshot von Osmosis betreiben.
23.10.2010, at 10:50 CEST by 88.217.98.16 -
Changed lines 13-21 from:
* Die Version 0.83 steht mit ein paar Neuerungen zur Verfügung
** Unterstützung für Meeresflächen
** Erweiterte Syntax für mehrfarbige osmc:symbol tags
** Batchmodus: Ausführen von Jobs per Kommandozeile
* Die Version 0
.82 steht mit einigen Neuerungen zur Verfügung
** Kosmos wird als Renderer unterstützt. Damit kann eine Karte in ähnlichem Design zur Garminkarte als Bitmap erzeugt werden. Composer generiert die Renderregeln und stellt die OSM-Daten für Kosmos bereit.
** Ein neuer Caching-Mechanismus beschleunigt die Verarbeitung der OSM-Daten und erlaubt die Erstellung nahezu beliebig großer Karten ohne Datenbank
** Intelligenter API-Download teilt Segmente mit zu vielen Nodes, die vom Server abgelehnt werden, automatisch in kleinere auf
* Die Version 0.81 bringt einen neuartigen Wizard, der eine Statistische Auswertung der Daten mit einer Darstellung der Renderregeln verbindet
to:
* Die Version 0.85 steht mit ein paar Neuerungen zur Verfügung
** Alle Daten werden in UTF-8 gespeichert, es sollten keine Umlautprobleme mehr auftauchen. Die Umstellung funktioniert automatisch.
** Einstellbare URL für Relationsanalyse
** Aktualisierte Renderregeln und Icons
17.05.2010, at 13:55 CEST by 93.104.156.34 -
Changed lines 1-2 from:
! Map Composer
to:
!! Map Composer
Changed line 12 from:
!!! Aktuell
to:
!! Aktuell
Changed line 23 from:
!!! Lizenz
to:
!! Lizenz
17.05.2010, at 10:43 CEST by 88.217.118.62 -
Added lines 1-27:
! Map Composer

%lfloat% http://composer.waldpfa.de/img/logo.png %% Map Composer ist eine graphische Applikation in Java, um topographische Karten aus [[http:/www.openstreetmap.org|OpenStreetMap]] Daten zu erzeugen und deren Design zu erstellen. Composer unterstützt die Beschaffung und Aufbereitung der OSM Daten, die Integration mit Höhenlinien und das Erzeugen von Karten für Garmin Geräte. Darüber hinaus hilft er auch bei der Erstellung von Karten mit Kosmos. Meine Anwendung ist die [[http://topo.openstreetmap.de | Reit- und Wanderkarte]] mit korrespondierender Datei für Garmins.


Composer soll die verschiedenen Schritte und Werkzeuge der Kartenerzeugung vereinfachen und soweit möglich automatisieren, so daß ein Update einer Karte nur noch einen Mausklick und weniger Detailkenntnisse erfordert. Er übernimmt die Steuerung von anderen Programmen und die Generierung von Konfigurationsdateien. Außerdem hat er Funktionen für die Auswertung von Routen-Relationen, Anzeige von Wandermarkierungen und die Aufbereitung der Daten nach speziellen Regeln. Das Design der Karte kann in einer einfachen Benutzeroberfläche gestaltet werden.

||border=0
||http://composer.waldpfa.de/img/Screen1.jpg||http://composer.waldpfa.de/img/Screenshot3.jpg||http://composer.waldpfa.de/img/mapsource_screen1.jpg    ||http://composer.waldpfa.de/img/Kosmos_Example.jpg ||
||Screenshots eines etrex Vista ||||Die Karte in MapSource ||Gerendert mit Kosmos ||

!!! Aktuell
* Die Version 0.83 steht mit ein paar Neuerungen zur Verfügung
** Unterstützung für Meeresflächen
** Erweiterte Syntax für mehrfarbige osmc:symbol tags
** Batchmodus: Ausführen von Jobs per Kommandozeile
* Die Version 0.82 steht mit einigen Neuerungen zur Verfügung
** Kosmos wird als Renderer unterstützt. Damit kann eine Karte in ähnlichem Design zur Garminkarte als Bitmap erzeugt werden. Composer generiert die Renderregeln und stellt die OSM-Daten für Kosmos bereit.
** Ein neuer Caching-Mechanismus beschleunigt die Verarbeitung der OSM-Daten und erlaubt die Erstellung nahezu beliebig großer Karten ohne Datenbank
** Intelligenter API-Download teilt Segmente mit zu vielen Nodes, die vom Server abgelehnt werden, automatisch in kleinere auf
* Die Version 0.81 bringt einen neuartigen Wizard, der eine Statistische Auswertung der Daten mit einer Darstellung der Renderregeln verbindet

!!! Lizenz

Map Composer wurde für meinen Eigenbedarf geschrieben, um die beste mögliche Topokarte für's Reiten und Wandern auf meinem Garmin etrex Vista HCx zu erzeugen. Er funktioniert bei mir, aber kommt ohne jegliche Garantien und wurde nur unter Windows getestet. Ich stelle ihn für nicht-kommerzielle Nutzung kostenlos zur Verfügung. Derzeit ist er nur in Deutsch verfügbar..

Bitte beachtet auch die jeweiligen Lizenzbedingungen der Tools, die Composer steuert und die einen Großteil der Arbeit machen.


Page last modified on 11.03.2014, at 15:24 CET